Language
Language
Hotel: +49 4371 890 Kontakt & Anreise
Ausflugsziel

Wasservogelreservat Wallnau

Wasservogelreservat Wallnau

Viele teilweise seltene Vogelarten suchen im Laufe des Jahres das fast 300 Hektar große Naturschutzgebiet an der Westküste Fehmarns auf, um sich auf ihren langen Zugwegen satt zu fressen oder ihre Jungen aufzuziehen.

Aus Beobachtungsverstecken kann man sie dabei unbemerkt beobachten. In Wallnau gibt es viel zu entdecken: Frösche und Kröten tummeln sich in den vielen kleinen Gewässern entlang des Naturpfades, im Bauerngarten summen Bienen, der Tast- und Schnupperpfad lädt dazu ein, seine Sinne einmal ganz anders zu nutzen. Ein Bohlenweg führt durch dichtes Schilfdickicht und an der Schneckenpumpe kann man spielend erfahren, wie die Wasserstände in Wallnau reguliert werden. Ein zehn Meter hoher Aussichtsturm bietet einen tollen Blick über das Gebiet bis zur Fehmarnsundbrücke und über die angrenzende Ostsee.

Die Mitarbeiter des Wasservogelreservats führen kenntnisreich durch das Gelände - aber auch auf eigene Faust kann man das Gebiet erkunden. Im NABU-Bistro wird ein leckerer Bio-Mittagstisch und selbstgebackener Kuchen serviert.

Bei schlechtem Wetter informiert eine abwechslungsreich gestaltete Ausstellung über das spannende Phänomen Vogelzug.

Das NABU Wasservogelreservat liegt an der Westküste Fehmarns etwa 15 Kilometer entfernt vom Südstrand. Sie erreichen es am besten mit dem PKW.

NABU-Wasservogelreservat Wallnau

Wallnau 4
23769 Fehmarn

+49 4372 10 02
+49 4372 14 45

Zurück